Skip to main content

Der große Spiegelreflexkamera Preisvergleich!

Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera – Alle Vor- und Nachteile im Überblick!

bridgeoderdslr

Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera – wo sind die Unterschiede und wo liegen die Vor- und Nachteile?

Vor dem Kauf einer neuen Kamera stellt sich oftmals die Frage „Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera“. Um diese korrekt beantworten zu können, sollte man sich fragen, worum es sich bei Bridgekameras handelt. Diese schließen sozusagen den Bereich zwischen den digitalen Kompaktgeräten und den großen Spiegelreflexkameras sowie den Systemkameras. Mit einem fest verbauten Objektiv erzielen sie ein ordentliches Zoom und verfügen auch über eine bessere Bildqualität als Digitalkameras. Da das Objektiv nicht gewechselt werden kann, sind sie nicht so flexibel in der Bildgestaltung.

Die Entscheidung „Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera“ orientiert sich meistens am Objektiv. Denn die Bridgekamera ist mit einem fest verbauten Objektiv ausgestattet. Dieses verfügt über eine große Vergrößerungsmöglichkeit. Damit erreicht man sowohl den Weitwinkel- als auch den Telebereich. Für scharfe Fotos besitzen Bridgekameras einen hervorragenden Bildstabilisator. Was die Auflösung anbelangt kommen die Bridgekameras ziemlich deutlich an die Spiegelreflexkameras und Systemkameras heran. Bis zu 20 Megapixel sind keine Seltenheit.

Was die Bedienung anbelangt bieten Bridgekameras in der Praxis zahlreiche Automatik-Modi und Einstellungen, die eine rasche Anpassung an das jeweilige Bildmotiv und die vorherrschenden Lichtbedingungen möglich machen. Meistens gibt es dennoch die Möglichkeit, manuelle Einstellungen zu tätigen. Allerdings sollte man in der Frage „Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera“ auch die Technik der Geräte berücksichtigen.


Die Technik hinter der Spiegelreflexkamera

Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera – auch die Technik ist diesbezüglich von großer Bedeutung. Die Funktionsweise einer hochwertigen Spiegelreflexkamera ist in der Praxis sehr komplex. Man unterscheidet zwischen dem Gehäuse der Spiegelreflexkamera und ihrem Objektiv. Die Funktionsweise einer solchen Spiegelreflexkamera erklären wir im Folgenden etwas näher.

Bei der Entscheidung zwischen Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera ist es unter anderem wesentlich, dass das Objektiv einer Spiegelreflexkamera vom Gehäuse abgenommen und somit auch gewechselt werden kann. Dabei sind die Anschlüsse aber auch unterschiedlich ausgeführt. In einem Kameraobjektiv sind einige geschliffene Linsen untergebracht, die das einfallende Licht entsprechend brechen. Mehrere in Kreisform angeordnete Lamellen bilden die sogenannte Blende, damit wird die Belichtung entsprechend reguliert.

Durch Linsen im Kameraobjektiv fällt das Licht ein und wird von einem Spiegel umgelenkt. Dieser Spiegel ist klappbar und wirft das Bild auf die Einstellscheibe, auch Mattscheibe genannt. Diese Scheibe besteht aus lichtdurchlässigem Material und verfügt über eine glatte und eine matte Seite. Auf der matten Oberfläche entsteht das Bild, dieses wird in weiterer Folge mit einer Sammellinse umgelenkt und derart reflektiert, dass es im Sucher zu sehen ist.

Wird der Auslöser der Kamera betätigt, so klappt der Spiegel zurück, das Licht fällt in weiterer Folge auf ein lichtempfindliches Medium. Bei analogen Geräten wird ein mit lichtempfindlichen Mitteln beschichteter Film verwendet. Digitale Kameramodelle verfügen über einen Bildsensor. Das Licht wird von diesem erfasst und in ein digitales Bild überführt.

Bei der Entscheidung Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera wird rasch klar, dass das Herzstück einer Spiegelreflexkamera das Objektiv ist. Ohne Zweifel sind das wichtigste Zubehör jedes Fotografen die Objektive. Insbesonders als Einsteiger sollte man sich beim Erwerb möglichst genau überlegen, welches Objektiv für die individuellen Zwecke das Beste ist. Zu empfehlen ist für den Anfang der Erwerb von zwei unterschiedlichen Objektiven mit verschiedenen Brennweiten.


Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera – Unterschiede sowie Vor- und Nachteile

Ob eine Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera besser ist, das lässt sich in der Fotografie nicht eindeutig beantworten. Dennoch gibt es Vorteile und Nachteile bei beiden Kameratypen, die nachfolgend gegeneinandergestellt werden sollen.

Im Vergleich Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera ist der wichtigste Unterschied das Objektiv. Bei einer Bridgekamera handelt sich um einen Kameratyp, der zwischen der Kompaktkamera und der DSLR anzusiedeln ist. Während eine Bridgekamera ein größeres und hochwertigeres Objektiv als Kompaktkameras hat, ist es bei diesem Kameratyp aber fest verbaut.

Das wichtigste Abgrenzungsmerkmal der Spiegelreflexkamera ist hingegen, dass der Kamera-Body vom Objektiv getrennt ist. Mit Wechselobjektiven kann der Fotograf flexibel auf das jeweilige Motiv und die Umgebung reagieren. Letztlich ist die Frage also nicht, ob eine Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera besser ist. Beide Typen haben einen grundlegenden Design-Unterschied und sind deshalb nicht direkt vergleichbar.


Die Vorteile und Nachteile einer Spiegelreflexkamera

Bei der Entscheidung „Spiegelreflexkamera vs. Bridgekamera“ lohnt sich ein genauer Blick auf die Vor- und Nachteile einer Spiegelreflexkamera.

VorteileNachteile
- Größerer Sensor- Teurer als eine Bridgekamera
- Flexibel durch Wechselobjektive- Höheres Gewicht der Fotoausrüstung
- Sehr vielfältig einsetzbar von Landschaftsfotografie bis Makrofotografie

Die Top 3 Spiegelreflexkameras im Überblick


Die Vorteile und Nachteile einer Bridgekamera

Aber auch eine Bridgekamera hat sowohl Vor- als auch Nachteile, die bei der Entscheidung „Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera“ entsprechend berücksichtigt werden sollten.

VorteileNachteile
- Günstiger in der Anschaffung
- Kompromiss zwischen Zoom-/ und Makro-Fähigkeiten
- Einfacheres Handling- Generell kleinerer Sensor
- Keine separaten Objektive erforderlich
- Nicht so vielfältig wie eine Spiegelreflexkamera

3 günstige Bridgekameras im Überblick


Mehr aus dem Ratgeber:

Blogparade zum Mitmachen – „Mein schönstes Fotoerlebnis“

man-camera-taking-photo-photographer-large

Es ist wieder so weit und wir freuen uns auf eine neue Blogparade ! Diesmal geht es um eure schönsten Fotografiegeschichten. Oft konnten wir feststellen, dass Fotografie für viele Fotografen mehr ist, als nur ein Foto zu schießen. Es macht natürlich einen Unterschied, welche Art von Fotos man macht und dennoch entsteht bei jedem einzelnen […]

Interview-Serie Teil 7: Tiere, Pflanzen und Faszination – Makrofotografie mit Bob Daalder

Makrofotografie Interview Bob Daalder

Interview-Serie Teil 7: In unseren nächsten Interview haben wir einen weiteren sehr netten Fotografen kennengelernt. Wer sich mit der Makrofotografie beschäftigen möchte, der sollte sich erst einmal mit der Materie auseinandersetzen. In unserem Interview haben wir den Bob interviewt, welcher sich schon längere Zeit mit der Makrofotografie beschäftigt. Wir freuen uns, dass er unser Interview […]

Top 5 Fotografie Bücher – Das beste Fotowissen kompakt vermittelt in einem Fotografie Buch

Digitale Fotografie: Die Neuauflage des Bestsellers - 10

Ganz gleich welchem Hobby man auch nachgeht, die Kenntnis der Grundregeln ist für den Erfolg ganz wesentlich. Genau wie es beim Schachspiel erforderlich ist, die Regeln zu kennen, benötigt man beim Fotografieren Wissen über die wichtigsten Grundregeln, um erfolgreich zu sein. Was liegt also näher, als Fotografie Bücher zum Fotografieren lernen heranzuziehen. Mit einem guten […]

Der Goldene Schnitt – was ist der Goldene Schnitt und wozu dient dieser ?

dergoldeneschnitt

Viele Anfänger im Bereich der Fotografie haben Probleme mit dem korrekten Bildausschnitt. In zahlreichen Anleitungen wird der Begriff „Goldener Schnitt“ erwähnt und als Allheilmittel angepriesen. Allerdings ist dieser Goldene Schnitt bestenfalls ein Hilfsmittel. Und man sollte vor der Anwendung eine solchen Hilfsmittels das richtige Anwendungsgebiet kennen, damit man in der Praxis die gewünschte Wirkung erreicht. […]


Testberichte:

Sony Alpha 68

ab 29,99 € 680,99 €

Details Kaufen
Nikon D5300

560,00 €

Details Kaufen
Canon EOS 100D

ab 399,00 € 439,00 €

Details Kaufen
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *